Isartaler Lichtschacht-Abdeckungen bestehen aus einem wartungsfreien Aluminiumrahmen

Aluminiumrahmen der Isartaler Lichtschacht-AbdeckungEin speziell von Herrn Johann Daisenberger (Senior des Unternehmens) entwickeltes Aluminiumprofil ist die Grundvoraussetzung für den extrem stabilen und langlebigen Rahmen. Dieses Aluminium-Profil wird im Strangpressverfahren hergestellt. Das rohe Aluminium wird auf rund 460 Grad erwärmt und mit ca. 2.500 Tonnen durch eine Matrize gepresst. Mit der zusätzlichen speziellen Legierung erhält man ein extrem hartes und stabiles Aluminiumprofil. Dieses Profil wird ausschließlich und exklusiv für Isartaler Lichtschacht-Abdeckungen hergestellt.

Das Profil wird exakt auf das benötigte Maß zugeschnitten und auf Gehrung gesägt. Mit innenliegenden Winkeln wird der Rahmen verschraubt und anschließend mit Legierungsdraht verschweißt. Dies garantiert einen absolut belastbaren und wartungsfreien Rahmen. Dies ist die Grundvoraussetzung für eine stabile Isartaler Lichtschacht-Abdeckung.

Thomas Daisenberger

Können wir Ihnen helfen?

Sie haben Fragen zu unseren Lichtschacht-Abdeckungen? Gerne steht Ihnen unser Team zur Verfügung. Wir finden auch bei komplizierten Projekten für Sie die passende Lösung.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich:

Aluminiumrahmen mit StahlarmierungBaustellenbedingt wird von uns mit dem Computer die nötige Stahlarmierung genau berechnet und in den Rahmen mit eingearbeitet. Durch die Eigenherstellung von speziell weiß eingefärbtem Beton der Festigkeitsklasse C30/C35 wird die Isartaler Lichtschacht-Abdeckung in Verbindung mit dem Stahlarmierungseisen so stabil, dass sogar ein PKW darauf fahren kann.

PfB zertifiziertSpezielle eingebohrte sowie einbetonierte Gewindehülsen sorgen dafür, dass die Isartaler Lichtschacht-Abdeckung einbruchsicher verschraubt werden kann. Daher sind Isartaler Lichtschacht-Abdeckungen eingetragen im Herstellerverzeichnis der polizeilichen Kriminalprävention. Isartaler Lichtschacht-Abdeckungen sind in der Einbruchhemmung RC3 geprüft und zertifiziert.

Erleben Sie wunderschöne Lichteffekte in Ihrem Keller

Die integrierten Glasbausteine in unseren Lichtschacht-Abdeckungen wirken wie Streulinsen und leiten das Tageslicht gebündelt in jeden Kellerraum. Dadurch erlebt man ungeahnte architektonische Lichteffekte.

Häufig gestellte Fragen zu Isartaler Lichtschacht-Abdeckungen:

Aus welchem Rahmen bestehen Isartaler Lichtschacht-Abdeckungen?

Sie bestehen aus einem speziell entwickelten Aluminiumprofil – eine Innovation von Herrn Johann Daisenberger (Senior des Unternehmens). Dieses wird im Strangpressverfahren hergestellt, das heißt es bei der Herstellung auf rund 460 Grad erhitzt und dann mit ca. 2.500 Tonnen Druck durch eine Matritze gepresst. Die anschließende Legierung macht letztendlich den Rahmen so stabil, dass sogar ein Auto darauf parken kann.

Ist der Rahmen nach dem Einbau der Lichtschacht-Abdeckung wartungsfrei?

Um es kurz zu sagen: Ja er ist absolut wartungsfrei und extrem langlebig.

Passt der Aluminiumrahmen in meinen vorhandenen Kellerschacht?

Ja, denn unser Aluminiumrahmen hat eine spezielle Bauweise und wurde so entwickelt, das er in jeden vorhandenen Lichtschacht passt, egal ob dieser aus Kunststoff, Metall oder aus Beton besteht.

Wenn Sie Fragen hierzu haben, dann kontaktieren Sie uns einfach.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Isartaler Lichtschacht-Abdeckungen

Vorteile

Einsatzbereiche

Bauteile

Vorgehensweise

Unternehmen

Team

Downloads

Messetermine

 

Kontaktieren Sie uns:

Isartaler Lichtschacht-Abdeckungen
Blumenstraße 13a
82538 Geretsried bei München

0 81 71 / 8 06 07

Rechtliches:

Impressum

Datenschutz

 

© 2020 Isartaler Lichtschacht-Abdeckungen

 

Designed by Adler ProMedia Werbeagentur